Workshop: 5-G Campusnetze - Von der Planung bis zur Inbetriebnahme

Seit Mitte 2019 können Unternehmen Anträge für lokale 5G-Frequenzen zum Aufbau von 5G-Campusnetzen stellen.

Doch was sind eigentlich 5-G-Campusnetze und weshalb sollte man sich damit beschäftigen?

Wie können Sie und Ihr Unternehmen von der 5-G-Technologie profitieren?

Bei unserem Workshop lernen Sie die verschiedenen drahtlosen Technologien zu bewerten und einzuschätzen, welche für Ihr Unternehmen geeignet sind.

Datum: 10.10.2022

Uhrzeit: 09:00-13.00 Uhr

Eventort: Online

Dieser Workshop soll die Relevanz des Internet of Things (IoT) und von 5G-Campusnetzen aufzeigen sowie einen Einstieg in die Strategieentwicklung zu diesem Thema bieten. Dazu werden die technischen Grundlagen behandelt und unterschiedliche drahtlose Technologien bewertet.

Anhand von Praxisbeispielen werden mögliche Anwendungsfälle für unterschiedliche Unternehmens­bereiche und Möglichkeiten der Umsetzung und des Betriebs von 5G-Campusnetzen aufgezeigt. Nicht zuletzt sollen den Teilnehmer*innen Eckpunkte für die Entwicklung einer eigenen IoT-Strategie an die Hand gegeben werden – insbesondere, welche Aspekte für die Strategie zu berücksichtigen sind und was bei der Erarbeitung zu beachten ist.

Eine gemeinsame Veranstaltung des Landkreises Oberhavel und des Gigabitbüros des Bundes - Kompetenzzentrum des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV) mit freundlicher Unterstützung der IHK Potsdam.

Aus folgenden Bereichen möchte ich Informationen erhalten:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Gigabitbüros des Bundes - Kompetenzzentrum des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV)

Gigabitbüros des Bundes - Kompetenzzentrum des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV)